Aufgrund des fehlenden männlichen Sängernachwuchses, musste der MGV "Frohsinn" im Jahr 2014 neue Wege beschreiten und eine über 100-jährig bestehende Säule des Vereines, den Männerchor, aufgeben. Dieser ist jedoch nicht komplett aufgelöst worden, sondern in den gemischten Projektchor "Humor im Chor" integriert worden, der eigens für das Herbstkonzert in 2014 gegründet wurde. Da auch nach dem Herbstkonzert die Resonanz der neu gewonnenen Sängerinnen und Sänger positiv war, wurde beschlossen, diesen neuen gemischten Chor als festen Bestandteil des Vereins aufzunehmen.

Derzeit besteht der gemischte Chor "Frohsinn" aus ca. 53 Sängerinnen und Sängern im Alter von 36 - 87 Jahren und steht unter der Leitung von Walter L. Born. Das Repertoire besteht ausschließlich aus deutschsprachiger Literatur und grenzt sich somit von den "Lollipops" ab.

Die Proben finden immer donnerstags um 20.15 Uhr im Probenraum 2 des Sport- und Kulturzentrums Niederbrechen statt. Interessierte sind herzlich Willkommen!
Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken!
Gemischter Chor "Frohsinn"