Aktuelles des "Frohsinn"

Unterbrechung des Probenbetriebs

Geschrieben von Joachim am 01.11.20 um 20:41 Uhr • Artikel lesen

Durch die Ausbreitung des Corona-Virus gibt es ab 2.11.2020 eine erneute Unterbrechung des Probenbetriebs. Die seit Anfang Mai langsam wieder anlaufenden Proben mit Video-Konferenz-Programmen, den Proben im Freien und zuletzt den Proben in der Aula der Schule bzw. in der Kulturhalle müssen wegen der gestiegenen Fallzahlen wieder eingestellt werden. Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass mindestens bis Ende November keine Proben mehr durchgeführt werden dürfen. Wie es danach weitergeht, wird dann wieder überprüft. 

Joachim Klein

577 Views
« Keine Veranstaltungen im 1. Quartal 2021 » Zurück zur Übersicht « Wir stellen uns vor ... »
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge

Admin
Back
Next